Schnellbestellformular
Name/Artikelnummer Menge    
  Löschen
  Löschen
  Löschen
  Löschen
  Löschen
 
+ Neue Zeile hinzufügen  

VILSTEIN© Elektrische Fußbodenheizung 150W/m² TWIN Technologie Elektro Komplett-Set -

  • Komplettes Set
  • Kostengünstig und wartungsfrei
  • Alternative zur klassischen Fußbodenheizung
  • Twin-Technologie, neuester Stand der Technik
  • Nur ein Anschlusskabel notwendig
  • Rückführen eines zweiten Kabels nicht notwendig
  • Voll-, Teil-oder Temperierheizung
  • Deutsche Installationsanleitung
  • Deutsche Bedienungsanleitung
 
 
84,00 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

 

Mehr Ansichten

* Pflichtfelder

84,00 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten



VILSTEIN© Elektrische Fußbodenheizung TWIN Technologie 150W/m² - Komplett Set


Lieferumfang


VILSTEIN Elektrische Fußbodenheizung (Größe bitte oben auswählen)
VILSTEIN Raumthermostat 16A mit Zeitprogramm - VS-FT01
Boden-Temperaturfühler ca. 3m Kabellänge
Installationsrohr (Riffelrohr) ca. 2m
Deutsche Installations- und Bedienungsanleitung




Highlights


Komplettes Set Digitaler Temperatur-Regler mit Touchscreen
Kostengünstig und wartungsfrei Integrierter Raum-Temperaturfühler + Boden-Temperaturfühler
Alternative zur klassischen Fußbodenheizung Wochentag, Tagesprogramm
Twin-Technologie, neuester Stand der Technik, rückführen eines zweiten Kabels nicht notwendig Vollautomatisch regelbar
Niedrige Aufbauhöhe von ca. 4mm Programmierung bleibt nach einem Stromausfall erhalten
Flexibler Textilträgernetz aus Glasfaser Tastensperre, Kindersicherung
Selbstklebend, vereinfachen die Montage Frostschutzfunktion
Zuleitung kann verlängert oder gekürzt werden Vorheizfunktion
Ideal für die Installation unter Fliesen und Steinböden Unterputz Montage in eine Handelsübliche Unterputzdose 60 mm (Raumthermostat)




Warum eine elektrische Fußbodenheizung?


Eine Heizung unter dem Boden in einen Raum erwärmt viel effizienter, als ein Heizkörper am Rande des Raums. Die elektrische Fußbodenheizung bietet eine gleichmäßige Wärme im ganzen Raum, und das mit einem geringeren Energieaufwand als bei normalen Heizkörpern. Während ein normaler Heizkörper sich auf ca. 60 Grad erwärmen muss, beheizt eine elektrische Fußbodenheizung den Raum schon, wenn Sie nur 35 Grad warm ist. Abhängig vom Gebäude und der Isolierung.

Mit der Fußbodenheizung wird eine angenehme Fußbodentemperatur geschaffen was einen tollen Wohnkomfort bietet und gerade in den kühlen Jahreszeiten für wohlige Wärme und warme Füße sorgt. Schluss mit kalten Füßen!



Voll-, Teil- oder Temperierheizung?


Bei einer Vollheizung ist die elektrische Fußbodenheizung oft die einzige Wärmequelle im Zimmer und sollte die komplette Fläche belegen. Das Ziel ist die Zimmer Soll-Temperatur zu erreichen, die Fußbodentemperatur ist dann von niedrigerer Priorität, da die Lufttemperatur wichtiger ist. Die Messung der Raumtemperatur läuft über den internen Raum-Temperaturfühler des Thermostats, der externer Boden-Temperaturfühler verhindert die Erhöhung der Fußbodentemperatur auf einen unerwünschten (unangenehmen) Wert. Die Begrenzungstemperatur vom Externen Boden-Temperaturfühler kann im Thermostat eingestellt werden.

Eine weitere Methode wäre die Teil- oder Temperierheizung. Hier wird die Raumtemperatur über die normale Heizung geregelt, die elektrische Fußbodenheizung sorgt für die Grundwärme. Für die Temperierung sollte die übliche Nutzungsfläche bzw. die gewünschte Fläche bei Zonenheizung (z.B. in der Sitzecke) ausgelegt werden. Die Messung der Fußbodentemperatur läuft über den externen Boden-Temperaturfühler des Thermostats. Durch diese Methode muss die normale Heizung entsprechend weniger heizen, da die elektrische Fußbodenheizung bereits für die Grundwärme sorgt. Auf diese Weise werden zusätzlich Heizkosten eingespart! In der Regel ist die Teil- oder Temperierheizung im Badezimmer empfehlenswert, bei schlechter Hausisolierung ein Muss.



Empfohlene Installation


Hausisolierung
Vollheizung
Teil- oder Temperierheizung
Schlecht
Mittel
Gut




Beispielrechnung > Stromkosten bei Temperierung


Leistung: 150W/m²
Fläche: 3 m²
Verbrauch: 0,45kWh
Nutzung: 2 Stunden jeden Tag, 6 Monate im Jahr
Gesamt Verbrauch: 164,25kW
Stromkosten im Jahr: 32,85 EUR*
*bei einem Strompreis von 0,20 EUR/kWh



Twin-Technologie


Die Planung und Verlegung ist dank der Twin-Technologie (einseitigem Anschluss mit nur einem Anschlusskabel) und Ihres extrem dünnen Aufbaus sehr einfach und problemlos. Das Rückführen eines zweiten Kabels ist nicht mehr notwendig. Das Heizkabel besteht aus einem zweiadrigen Koaxial Spezialheizleiter mit voller Schutz-Umflechtung. Die Anschlussleitung (230V) ist 3-adrig und mit Schutzleiter.



Beschreibung - Elektrische Fußbodenheizung


Die elektrische Fußbodenheizung von VILSTEIN ist als Voll-, Teil- oder Temperierheizung - auch für den nachträglichen Einbau geeignet, die Heizmatten sind auf dem neuesten Stand der Technik.

Das Heizkabel ist auf einem flexiblen Textilträgernetz aus Glasfasern befestigt, die Heizmatte wurde speziell für die oberflächennahe Verlegung direkt unter dem Bodenbelag konzipiert. Optimale, gleichmäßige Wärmeverteilung und sehr schnelles aufheizen ist somit möglich (die Oberfläche der Fliesen erwärmt sich ungefähr in 20 Minuten).

In allen Wohnräumen wie Badezimmer, Küche, Wohnzimmer, Schlafzimmer, Kinderzimmer, Wintergarten universell einsetzbar, zur Installation in flexiblen Fliesenkleber oder Ausgleichsmasse, soweit die Bodenbeläge für eine Elektro Fußbodenheizung geeignet sind. Die Breite der Heizmatte beträgt ca. 50cm. Durch die niedrige Aufbauhöhe von ca. 4mm und einen geringen Heizkabelabstand von nur ca. 70mm ist der Einsatz in Zimmern wo eine Fußbodenerhöhung nicht möglich war jetzt möglich.

Die Heizmatte ist für den festen Einbau unter Steinböden oder Fliesen konzipiert, bei Verwendung eines anderen Bodenbelags z.B. Laminat oder PVC muss die Heizmatte in Ausgleichsmasse gelegt werden und mit 5 - 10 mm bedeckt sein. Nicht für Trockenverlegung geeignet.

Twin-Technologie, einseitiger Anschluss mit nur einem Anschlusskabel Spezialheizleiter mit voller Schutz-Umflechtung
150W/m², Gesamtleistung siehe Tabelle "Übersicht" weiter unten Heizleiter Durchmesser ca. 4mm
Niedrige Aufbauhöhe von ca. 4mm Anschlusslänge der Zuleitung ca. 2m
Flexibler Textilträgernetz aus Glasfaser Zuleitung kann verlängert oder gekürzt werden
Selbstklebend, vereinfachen die Montage Geringer Heizleiterabstand von ca. 70mm
Optimale, gleichmäßige Wärmeverteilung Spannung AC 230V 50Hz




Beschreibung - Raumthermostat


Das im Set enthaltene Thermostat überzeugt durch effektive Funktionalität bei einfachster Handhabung und ist bestens auf die Fußbodenheizung abgestimmt.

Der integrierte Raum-Temperaturfühler des Thermostats misst die Raumtemperatur und schaltet die Fußbodenheizung automatisch an/aus. Der Anschluss vom mitgeliefertem Boden-Temperaturfühler (empfohlen) ist ebenfalls möglich. Welcher Temperaturfühler genutzt werden soll wird ganz einfach über das Menü eingestellt.

Das Wochenprogramm kann individuell eingestellt werden. Die Tastensperre mit Kindersicherung bietet zusätzliche Sicherheit und verhindert ungewollte Einstellungen. Alle getätigten Einstellungen sind auch nach einem Stromausfall noch erhalten und müssen nicht neu durchgeführt werden.

Das Thermostat kann unkompliziert montiert werden und ermöglicht durch das benutzerfreundliche Menü einfachste Bedienung. Zusätzlich ist das Gerät wartungsfrei und arbeitet geräuschlos.

Digitaler Temperatur-Regler mit Touchscreen CE-Konformität
Display mit LED-Hintergrundbeleuchtung (blau) Tastensperre, Kindersicherung
Integrierter Raum-Temperaturfühler Temperatur Regelbereich 5°C - 90°C
Externer Boden-Temperaturfühler Temperatureinstellung in 0,5 Grad-Schritten
Wochentag, Tagesprogramm Zuleitung kann verlängert oder gekürzt werden
Frostschutzfunktion, Vorheizfunktion Elektrische Anschlüsse Schraubanschlüsse
Programmierbar, Raumtemperatur, Uhrzeit Maße ca. 90x86mm (Höhe x Breite)
Programmierung bleibt nach einem Stromausfall erhalten Unterputz Montage in eine Handelsübliche Unterputzdose 60 mm
Verschiedene Regelungsarten Max. Schaltleistung 3600W, 16A
Vollautomatisch regelbar Spannung AC 230V 50Hz




Einstellung der Regelungsart


Abhängig von der Regelungsart die im Hauptmenü eingestellt wird, werden für bestimmte Funktionen unterschiedliche Temperaturfühler genutzt. Beachten Sie die Nachfolgende Tabelle zur Erklärungen.

 

Funktion

Regelungsart:
Beide Temperaturfühler

(All)
Regelungsart: Interner Raum-Temperaturfühler
(In)
Regelungsart: Externer Boden-Temperaturfühler
(Out)
Temperaturanzeige
Interner Raum-Temperaturfühler
Interner Raum-Temperaturfühler
Externer Boden- Temperaturfühler
Soll-Temperatur Einstellung
Interner Raum-Temperaturfühler
Interner Raum-Temperaturfühler
Externer Boden- Temperaturfühler
Begrenzungstemperatur Einstellung
Externer Boden-Temperaturfühler
Interner Raum-Temperaturfühler
Externer Boden- Temperaturfühler
Frostschutz, Temperatur Messung
Interner Raum-Temperaturfühler
Interner Raum-Temperaturfühler
Externer Boden- Temperaturfühler
Offset Temperatur, Anpassung (+/- 9,9C°)
Interner Raum-Temperaturfühler
Interner Raum-Temperaturfühler
Externer Boden- Temperaturfühler




Was ist zu beachten?


• Die Größe der Heizmatte sollte Maximal gleich bzw. etwas kleiner als die Raumfläche sein
• Für Vollheizung immer die komplette Fläche des Raumes belegen
• Für Temperierung sollte die übliche Nutzungsfläche bzw. die gewünschte Fläche bei Zonenheizung (z.B. in der Sitzecke) ausgelegt werden
• Gesamtleistung = Leistung x Fläche
• Boden-Temperaturfühler in einem Installationsrohr verlegen (im Lieferumfang)
• Zuleitung der Fußbodenheizung nicht gemeinsam mit dem Boden-Temperaturfühler in ein Installationsrohr legen
• Im Bad nicht unter Dusch- und Badewanne verlegen
• Niemals den Heizleiter knicken oder kürzen
• Das Glasfasergitter hat eine reine Haltefunktion und kann beliebig mit einer Schere geschnitten werden
• Zur Installation in flexiblen Fliesenkleber oder Ausgleichsmasse
• Nicht für Trockenverlegung geeignet
• Bodenbeläge müssen für eine Elektro Fußbodenheizung geeignet sein
• Kleber bzw. Ausgleichsmasse ist nicht im Lieferumfang enthalten



Übersicht


Heizmatten Fläche
Heizmatten Länge
Heizmatten Breite
Gewicht inkl. Verpackung
Leistung pro Quadratmeter
Gesamt-leistung
TWIN Technologie
1 m²
2 m
0,5 m
1 kg
150W
150W
1,5 m²
3 m
0,5 m
1,2 kg
150W
225W
2 m²
4 m
0,5 m
1,5 kg
150W
300W
2,5 m²
5 m
0,5 m
1,7 kg
150W
375W
3 m²
6 m
0,5 m
1,9 kg
150W
450W
3,5 m²
7 m
0,5 m
2,3 kg
150W
525W
4 m²
8 m
0,5 m
2,4 kg
150W
600W
5 m²
10 m
0,5 m
3 kg
150W
750W
6 m²
12 m
0,5 m
3,5 kg
150W
900W
7 m²
14 m
0,5 m
3,8 kg
150W
1050W
8 m²
16 m
0,5 m
4,5 kg
150W
1200W
9 m²
18 m
0,5 m
5 kg
150W
1350W
10 m²
20 m
0,5 m
5,7 kg
150W
1500W
12 m²
24 m
0,5 m
6,8 kg
150W
1800W




Fußbodenaufbau






Installations-Möglichkeiten






Lieferumfang


1 x VILSTEIN Heizmatte 150W/m² (Größe bitte oben auswählen)
1 x VILSTEIN Raumthermostat 16A mit Zeitprogramm
1 x Boden-Temperaturfühler ca. 3m Kabellänge
1 x Installationsrohr (Riffelrohr) ca. 2m
1 x Deutsche Installations- und Bedienungsanleitung



Allgemeine Information
Lieferzeit 2-3 Tage
EAN Nummer 4260463323634, 4260463323641, 4260463323658, 4260463323665, 4260463323672, 4260463323689, 4260463323696, 4260463323702, 4260463323719, 4260463323726, 4260463323733, 4260463323740, 4260463323757, 4260463323764
Abmessungen 50 cm breit
Schutzklasse IP67
Spannung 230V AC 50Hz
Lieferumfang
  • 1 x VILSTEIN Heizmatte 150W/m²
  • 1 x VILSTEIN Raumthermostat 16A mit Zeitprogramm
  • 1 x Boden-Temperaturfühler ca. 3m Kabellänge
  • 1 x Installationsrohr (Riffelrohr) ca. 2m
  • 1 x Deutsche Installations- und Bedienungsanleitung
  • 1 x VILSTEIN Heizmatte 150W/m²
  • 1 x VILSTEIN Raumthermostat 16A mit Zeitprogramm
  • 1 x Boden-Temperaturfühler ca. 3m Kabellänge
  • 1 x Installationsrohr (Riffelrohr) ca. 2m
  • 1 x Deutsche Installations- und Bedienungsanleitung