Mein Warenkorb

0 Artikel.

Herzlich Willkommen

Artikelnummer: 26072.81.WH1
 
329,00 €
Inkl. 19% MwSt., excl. Shipping Cost

Verfügbarkeit: 5 Stück

Lieferzeit: 2-3 Tage

-ODER-

AJAX | Bewegungsmelder | Curtain | Außenbereich | IP55 | Weiß | DualCurtain Outdoor

Bilder

AJAX | Bewegungsmelder | Curtain | Außenbereich | IP55 | Weiß | DualCurtain Outdoor

  • Drahtloser Curtain-Bewegungsmelder
  • Erkennt Bewegungen mit 4 PIR-Sensoren
  • 4 bis 15 m Reichweite
  • Fehlalarmvermeidung
  • Tierimun
  • Erfassung Horizontal: 6°
  • Erfassung Vertikal: Je nach Einstellungen
  • Bis zu 4 Jahre Batterielaufzeit
  • Bis zu 1700m Reichweite
  • Signalstörungserkennung
  • Manipulationssicher
  • IP 54
  • Maße 174x123x88 mm

Trusted Shops Bewertungen

DualCurtain Outdoor

Drahtloser bidirektionaler Vorhang-Bewegungsmelder für den Außenbereich mit intelligentem Schutz vor Fehlalarmen. Das Gerät funktioniert bei niedrigen Temperaturen und ist vor Staub und Spritzern geschützt..

- Staub- und spritzwassergeschütztes Gehäuse
- Zwei Melder in einem
- Einzigartiges Optiksystem
- Flexible Einstellungen der Erkennungsbereiche
- Ignoriert Haustiere mit einer Größe von bis zu 80 cm
- Läuft bis zu 5 Jahre ohne Batteriewechsel


Technische Genauigkeit

DualCurtain Outdoor kontrolliert das Grundstück, ohne Hindernisse für Personen zu schaffen, die sich bereits im Inneren befinden.
Zwei unabhängige optische Systeme mit schmalen Sichtbereichen und flexiblen Einstellungen ermöglichen eine präzise Einstellung des Erkennungsbereichs von 30 Metern und schließen mögliche Quellen für Fehlalarme aus.
Die einzigartige Software ELSA reagiert auf Eindringlinge und blendet Auslöser wie natürliche Störungen und Haustiere aus.
An den Seiten des Melders befinden sich zwei optische Systeme mit schmalen Sichtbereichen, die jeweils mit zwei PIR-Sensoren ausgestattet sind. Dank der Temperaturkompensation ist die Erkennung immer genau.
Die Sensorsignale werden mit unserem neuen digitalen ELSA-Algorithmus analysiert.

Nur wenn zwei Sensoren desselben optischen Systems gleichzeitig eine menschliche Bewegung erfassen, löst der Melder einen Alarm aus.


Ignoriert alle unwichtigen Ereignisse

Die Signalanalyse ist entscheidend für den Bewegungsmelder, der aufgrund des horizontalen Sichtfeldes von 4,5 Grad nur ein Minimum an Informationen über das Objekt im Schutzbereich erhält. Die präzise Analyse gewährleistet eine schnelle Reaktion auf Menschen und eliminiert Reaktionen auf Tiere und natürliche Störungen.

DualCurtain Outdoor verwendet ELSA, einen dreistufigen Software-Algorithmus, der die Signale von zwei eng fokussierten PIR-Sensoren des optischen Systems analysiert.

Formanalyse

Die Signalformen der PIR-Sensoren müssen der Art und Weise entsprechen, wie ein Eindringling den geschützten Bereich durchquert. In beliebiger Richtung: senkrecht oder entlang der Richtung des Erkennungsbereiches. In der gleichen Phase wird eine Korrektur der Signalintensität vorgenommen, bei der sowohl der Abstand zu den Sensoren als auch die Abmessungen des Objekts berücksichtigt werden.

Vergleich von Mustern

Die Signalamplituden werden mit der Musterdatenbank abgeglichen. Um diese zu erstellen, haben wir Tausende von Auslösungen des Vorhangmelders infolge der Erkennung von Menschen, Tieren, Lichtern und anderen natürlichen Störungen unter verschiedenen Wetterbedingungen analysiert. Die Signale müssen den Mustern entsprechen, die für den Menschen typisch sind.

Zeitüberprüfung


Wenn die Signale beider PIR-Sensoren übereinstimmen – wenn also eine Bewegung erkannt wird, die für einen Menschen typisch ist –, vergleicht ELSA die Zeitintervalle, in denen die Signale empfangen wurden, und ermittelt, ob der obere und der untere Sensor synchron eine Bewegung erkannt haben.
Um ein Urteil darüber zu fällen, ob es sich um eine Bedrohung oder einen Fehlalarm handelt, benötigt ELSA weniger als eine Sekunde.

Effizienz im Nahbereich

DualCurtain Outdoor verfügt über eine Technologie zur Erweiterung des geschützten Bereichs, die unter den Vorhang-Bewegungsmeldern für Außenbereiche einzigartig ist. Wenn die Nahbereichserkennung eingestellt wird, wird für den oberen PIR-Sensor des Melders ein zusätzlicher schmaler Sichtbereich aktiviert, der in einem Winkel von 40 Grad nach unten gegen den Hauptsektor gerichtet ist. Diese Funktion ermöglicht es beiden Sensoren, Bewegungen zu erkennen, wenn ein Mensch den geschützten Bereich in unmittelbarer Nähe des Melders selbst überquert, wodurch das für diese Art von Melder typische Problem des toten Winkels gelöst wird. Die Nahbereichserkennung wurde entwickelt, um Fenster und andere Durchgänge zu schützen, zu denen Tiere keinen Zugang haben. Die Nähe der Vektoren der Erkennungszonen reduziert die Wirksamkeit der Haustierimmunität erheblich.

Ein Gehäuse. Zwei unabhängige Melder.

Der Erkennungsbereich der beiden optischen Systeme wird unabhängig voneinander eingestellt. Damit können Sie den von DualCurtain Outdoor bewachten Bereich genau festlegen und Fehlalarme vermeiden, die durch einen im Wind schwankenden Busch oder durch Passanten auf einem öffentlichen Gehweg verursacht werden. Damit das Sichtfeld des Melders nicht durch eine Säule oder ein Fallrohr an der Fassade versperrt wird, können die optischen Systeme vertikal verschoben werden. In der App können Sie die Empfindlichkeit anpassen oder eines der optischen Systeme deaktivieren.

Sicher gegen Angriffe

DualCurtain Outdoor kann nicht unbemerkt geblendet oder deaktiviert werden, selbst wenn Ajax unscharf geschaltet ist. Die optischen Systeme des Melders sind mit fortschrittlichen Abdecküberwachungssensoren verstärkt, die auf Hindernisse sowie das Abdecken oder Bemalen der Linsen reagieren. Der Manipulationsschutz erlaubt es nicht, das Gerät unbemerkt aus der Halterung zu entfernen. Und selbst wenn der Melder sofort zerstört wird, braucht die Hub-Zentrale weniger als eine Minute, um den Verlust der Kommunikation zu erkennen und eine Überwachungszentrale und die Benutzer über das Problem zu informieren.

Garantierte Alarmzustellung


Um den unterbrechungsfreien Betrieb aller Geräte innerhalb des Sicherheitssystems zu gewährleisten, haben wir das Jeweller Funkprotokoll entwickelt. Das Funkprotokoll verwendet Zeitrahmen zur Authentifizierung der Kommunikation der verbundenen Geräte, Authentifizierungsmaßnahmen zur Verhinderung von Fälschungen und Verschlüsselung zum Schutz vor Hackerangriffen.


Sofort Einsatzbereit

Es wird mit einer vorinstallierten Batterie geliefert, sodass Sie das Gerät nicht auseinandernehmen müssen. Der Melder kann über die mobile Anwendung mit einem einzigen Klick mit dem Hub verbunden werden. Er kann in wenigen Minuten an der Halterung SmartBracket montiert werden. Obwohl die gesamte Batterielebensdauer 4 Jahre beträgt, ist es möglich, eine externe Stromversorgung anzuschließen.

- Vorinstallierte Batterien
- Halterung zum schnellen Einrichten
- Mobile Anwendung zum Einrichten und Testen


Garantie

Austausch und Reparatur innerhalb von 24 Monaten nach Kaufdatum. Batterien fallen nicht unter die Garantie


Lieferumfang

1 x Bewegungsmelder DualCurtain Outdoort für den Außenbereich
1 x Montageplatte SmartBracket
2 x CR123A-Batterie (vorinstalliert)
1 x Montagekit
1 x Bedienungsanleitung


Technische Daten
Einstufung

Elektronischer Funkkanal-Sicherheitsmelder

Art des Melders

Kabellos

Installationsmethode

Außenbereich/Innenräume

Kompatibilität

Funktioniert nur mit Hub Plus, Hub2, Hub 2Plus und ReX mit OS Malevich 2.11 und höher

Sensorelement

4 PIR-Sensoren

Alarmsignal-Übermittlungszeit

0.15 Sek

Bewegungserfassungsabstand

Einstellbar bis 4-15 m

Erfassungswinkel

Horizontal - 6°

Empfindlichkeit

Einstellbar, 3 Stufen

Ignoriert Haustiere

Gewicht – nicht relevant

Netzteil

Batterie: 2 x CR123A-Batterie
Stromversorgungsspannung: 3 V
Batterielaufzeit – bis zu 4 Jahre
Netzversorgung: DC 12 V ± 20 %

Jeweller Funkprotokoll

Reichweite für die Kommunikation mit der Zentraleinheit – bis zu 1700 m in offenen Umgebungen
Wechselseitige Kommunikation zwischen Geräten
Betriebsfrequenzen – 868,0–868,6 MHz
Selbsteinstellende HF-Ausgangsleistung – bis zu 20 mW
Blockverschlüsselung basierend auf dem AES-Algorithmus
Abfragedauer des Melders – 12–300 Sekunden

Temperatursensor

Verfügbar

Betriebstemperaturbereich

- 25°C bis + 60°C

Zulässige Luftfeuchtigkeit

Bis zu 95%

Schutzklasse

IP54

Anti-Sabotage-Funktion

Anti-Abdeckfunktion (Antimasking)
Schutz vor Sabotage
Erkennung und Benachrichtigung bei Signalstörungen
Manipulationssicher

Ferneinstellung und -tests

Ja

Maße

174 x 123 x 88 mm

Gewicht

615 g

Garantie

Austausch und Reparatur innerhalb von 24 Monaten ab Kaufdatum. Batterien fallen nicht unter die Garantie.


Allgemeine Information
Gewicht (kg) 0.6150
Lieferzeit 2-3 Tage
EAN Nummer 4820246099233